Unsere Köchin stellt sich vor!

tl_files/News_Bilder/Familienfest/Elisabeth.jpg

Mein Name ist Elisabeth.
Meine Ausbildung zur Köchin absolvierte ich von 1994-1997 im Restaurant „Hotel Schiller“, die ich mit der IHK-Prüfung abschloss. Danach arbeitete ich kurz bei den Franziskanerinnen-Schwestern in Spielberg, die dort ein Altenheim betrieben. Bevor ich in Elternzeit ging, war ich 7 Jahre im Alten- und Pflegeheim Theresianum in FFB als stellvertretende Küchenleitung tätig.

Essen
Alle Mahlzeiten und Getränke werden von uns zubereitet und gewährleisten eine gesunde, kindgerechte Ernährung.
Um 8:30 gibt es ein abwechslungsreiches Frühstück, dazu Tee oder Milch.

Das Mittagessen wird in unserer Küche frisch zubereitet.

Um 14:30 bekommen die Kinder  eine Brotzeit, die täglich wechselt.
Zu jeder Mahlzeit wird Tee mit Saft  oder Wasser angeboten und mehrmals in der Woche Obst.