07.00 h - 09.00 h Bringzeit
ab 08.15 h Frühstück
09.00 h Morgenkreis
ab 09.30 h Gruppenöffnung,
Freispielzeit,
päd. Angebote,
Garten
11.00 h Mittagessen
Zähneputzen
Wickeln
12.00 h erste Abholmöglichkeit
ab 12.15 h Mittagsruhe
ab 14.00 h Abholzeit
ab 14.30 h Brotzeit,
Freispielzeit
Garten

Tagesablauf

Zum Morgenkreis, Mittagessen, Mittagsruhe und Brotzeit bleiben die Kinder in ihrer jeweiligen Stammgruppe.
Für die restliche Zeit des Tages sind die Gruppen meist geöffnet und die jeweiligen Angebote finden gruppenübergreifend statt.

Freispielzeit
Spielen ist eine sehr wichtige Tätigkeit für die Entwicklung des Kindes und steht im Mittelpunkt des Erziehungs- und Bildungsgeschehens in der Krippe.

Während der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeit in allen Räumlichkeiten der Kinderkrippe zu spielen. Dazu stellen wir verschiedene Materialien und Aktionsmöglichkeiten bereit.  Die Kinder können ihren Spielbereich und auch ihre Spielpartner selbst auswählen.

Dabei entwickeln sie selbstständiges Handeln und Eigeninitiative. Im Spiel lernen die Kinder Rücksicht auf die Bedürfnisse der anderen zu nehmen  und erhalten die Möglichkeit, sich aktiv mit Konflikten auseinander zu setzen, sich zu behaupten oder auch Kompromisse einzugehen. Sie machen Erfahrungen mit Gleichaltrigen, jüngeren und auch älteren Kindern und lernen zu teilen.

Die Betreuerin nimmt je nach Bedürfnis der Kinder aktiv am Spiel teil oder hält sich beobachtend zurück.